Sprache: Englisch Deutsch

Der neue CLE: Shaped by desire

Stuttgart, 05. Juli 2023 - Shaped by desire: Mit einer neuen eigenständigen Baureihe setzt Mercedes‑Benz seine lange Tradition der sportlich-eleganten Traumwagen fort. Das neue CLE Coupé nutzt die konzeptionellen und technischen Innovationen von C‑Klasse und E‑Klasse. Mit seinem expressiven Design, seinen exklusiven Komfortausstattungen für höchste Individualität und souverän-sportlichen Fahrleistungen geht der neue Zweitürer jedoch völlig eigene Wege. Die Markteinführung des CLE Coupé startet im November in Europa. Im nächsten Jahr folgt für Open-Air-Genießer das CLE Cabriolet. Mit der neuen Traumwagenbaureihe erfüllt Mercedes‑Benz den Wunsch vieler Kundinnen und Kunden im C- und E‑Klasse Segment.

Ikonisches Design

Langer Radstand, eine weit vorne platzierte und stark geneigte A‑Säule, dazu ein kurzer vorderer und ein etwas längerer hinterer Karosserieüberhang sowie stark ausgeprägte Schultern und große Räder - diesen sportlich-eleganten Proportionen wohnt seit jeher eine besondere Magie inne – und sie sind untrennbar mit der Marke Mercedes‑Benz verbunden. Das neue CLE Coupé vereint sie mit der modernen Formensprache von Mercedes‑Benz. Getreu der Mercedes‑Benz Designphilosophie der Sinnlichen Klarheit entstand eine Skulptur voller Kraft und Dynamik, die aus jeder Perspektive ein emotionales Statement verkörpert.

Athletischer Auftritt

Die progressiv nach vorne geneigte Frontpartie („Shark Nose“) mit tiefgezogener Motorhaube, flachen LED-Scheinwerfern mit eigenständigem Design und dem neu gestalteten, dreidimensionalen Kühlergrill sorgt für einen athletischen und dabei sehr eleganten Auftritt. Die stark konturierten Powerdomes auf der langen Haube verweisen auf die leistungsfähigen Triebwerke mit bis zu sechs Zylindern. In der Seitenansicht strukturiert eine markante Formkante das kraftvolle Volumen. Diese Charakterlinie zieht sich vom Scheinwerfer bis zum Außenspiegel und von der Heckleuchte bis zum Türgriff. Das muskulöse Heck ist geprägt von fließenden Flächen und stufenlosen Übergängen. Die zweiteiligen LED‑Leuchten kommen mit dreidimensionalen Lichtkörpern daher.

Viel Platz

Der neue Zweitürer ist mit 4.850 Millimeter Länge, 1.860 Millimeter Breite und 1.428 Millimeter Höhe das größte Coupé im Mittelklasse-Segment. Mit seinem Maßkonzept – insbesondere dem 25 Millimeter längeren Radstand – bietet das CLE Coupé deutlich mehr Platz als das C‑Klasse Coupé. Vor allem die Fondpassagiere profitieren durch 10 Millimeter mehr Kopfraum, 19 Millimeter mehr Schulterraum und Ellenbogenbreite sowie 72 Millimeter mehr Kniefreiheit. Der Kofferraumvolumen bietet 60 Liter mehr Volumen und kann problemlos drei Golfbags fassen.

Sportlicher Luxus

Blickfang im Interieur sind das freistehende 12,3‑Zoll große volldigitale Instrumentendisplay, das 11,9‑Zoll große, fahrerorientierte Zentraldisplay im benutzerfreundlichen Hochformat und die dynamische Ambientebeleuchtung mit 64 Farben. Sie zieht sich auf Wunsch schwungvoll von der Mittelkonsole bis unter die äußeren Lüftungsdüsen. In den Türen verläuft je ein Lichtband entlang der Formlinien der Armauflage und der Bordkante bis in den Fondbereich. Ein weiteres Highlight sind exklusiv für den CLE entwickelte Frontsitze im Integralsportdesign. In Verbindung mit dem optionalen Burmester® 3D Surround-Soundsystem verfügen sie über jeweils zwei Lautsprecher auf Höhe der Kopfstützen. Damit erzeugen sie direkt in Ohrnähe ein besonders individuelles und immersives Musikerlebnis mit Dolby Atmos und Spatial Audio.

Spezifische EASY-ENTRY Funktion

Erstmals bei Mercedes-Benz lassen sich die Frontsitze nicht über einen Hebel entriegeln, sondern mit einer edlen Schlaufe aus Nappaleder. Sie befindet sich komfortabel erreichbar am oberen Rand der Lehne.

Neueste MBUX Generation

Das CLE Coupé übernimmt zahlreiche digitale Innovationen aus der neuen E‑Klasse. Mit der neuen Elektronik-Architektur und der dritten Generation des MBUX Infotainmentsystems ist es das intelligenteste Coupé mit dem Stern. Es bietet ein außergewöhnlich interaktives Entertainment-Erlebnis mit Drittanbieter-Apps und ein neues Niveau der Personalisierung mit automatisierten Komfortfunktionen (Routinen).

Elektrifiziertes Fahrerlebnis

Das neue CLE Coupé setzt dank konsequenter Elektrifizierung und intelligentem Downsizing Maßstäbe bei der Effizienz. Alle Motoren sind Mildhybride mit integriertem Starter-Generator und 48-Volt-Bordnetz. Zur Auswahl stehen verschiedene Vierzylinderaggregate und – als leistungsstärkstes Triebwerk – ein 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Benziner.

Sportlich-komfortabler Fahrgenuss

Das Fahrwerk ist serienmäßig um 15 Millimeter tiefergelegt. Für ein besonders agiles und gleichzeitig komfortables Fahrvergnügen sorgt das optionale DYNAMIC BODY CONTROL mit kontinuierlicher Verstelldämpfung an Vorder- und Hinterachse in Kombination mit einer Hinterachslenkung, beides gebündelt im Technik-Paket. Der Lenkwinkel beträgt bis zu 2,5 Grad. Dadurch verringert sich der Wendekreis um 50 Zentimeter. Das CLE Coupé mit Hinterradantrieb hat damit trotz seiner größeren Abmessungen einen kleineren Wendekreis als das C-Klasse Coupé (10,7 statt 11,2 Meter).

Umfangreiche Sicherheit

Zahlreiche und teilweise weiterentwickelte Fahrassistenzsysteme bieten eine situationsgerechte Unterstützung beim Fahren und sorgen für mehr Sicherheit. Zur Serienausstattung gehören der ATTENTION ASSIST, der Aktive Brems-Assistent und der Aktive Spurhalte-Assistent. Ebenfalls dabei sind der Geschwindigkeitslimit-Assistent und das Park-Paket mit Rückfahrkamera.

Quelle: Mercedes-Benz Media


08.08.2023, Benjamin, 0 comments

Kommentar hinzufügen - Add comment

Name:
Email: (optional)
Text:
Smiley: smile biggrin wink wassat tongue laughing sad angry crying 
Bitte folgenden Sicherheitscode eingeben:
Code:
x77vd

/ Forget me